• Artikel
  • Article

Erfolgreicher Workshop zu „BIG Data Software Engineering“ auf der ICSE

11.06.2015

Ende Mai fand der von paluno (Lehrstuhl Software Systems Engineering), Politecnico di Milano, North Carolina State University und Microsoft Research organisierte erste Workshop zu BIG Data Software Engineering (BIGDSE) auf der ICSE, der weltweit größten und wichtigsten Software-Engineering-Konferenz, statt. Mit über 20 Teilnehmern und spannenden Diskussionen war der BIGDSE-Workshop ein großer Erfolg. Die Teilnehmer diskutierten kontroverse Ansichten bezüglich Big Data Technologien für das Software Engineering in Industrie und Forschung. Themen waren dabei unter anderem das Managen der Datenmengen (bezüglich Volumen und Geschwindigkeit), sowie das Requirements-Engineering und der Architekturentwurf von Big-Data-Systemen. In den Diskussionen wurde auch die Entwicklung von Big-Data-Anwendungen dem reinen Data-Mining gegenübergestellt. Ein weiterer wesentlicher Diskussionspunkt war die Frage der Kosten, die für das Erhalten, Bewahren und Verarbeiten der Daten entstehen. Auch grundsätzliche datenrechtliche Fragen wurden angesprochen, wie die Frage nach einem generellen Anspruch auf Daten und der Vertrauenswürdigkeit von Daten. Der Workshop fand mit Unterstützung der Big Data Value Association (BDVA) statt. Aufgrund des großen Erfolgs haben die Planungen für BIGDSE 2016 bereits begonnen.

Impressum • Kontakt • Anfahrt