• Artikel
  • Article

Keynote: Requirements Engineering im Zeitalter von Digitalisierung und autonomen Systemen

13.03.2018

In seiner Keynote bei der diesjährigen REConf zeigte Dr. Thorsten Weyer, dass die digitale Transformation neue, große Herausforderung an das Requirements Engineering stellen wird. Er machte deutlich, dass sich daher das Selbstverständnis und Berufsbild der Requirements Engineers in Zukunft ändern muss.

Die REConf fand am 7. März in München statt und ist mit ca. 400 Teilnehmern die größte deutschsprachige Industriekonferenz in den Bereichen System Engineering und Software Engineering. Neben Dr. Thorsten Weyer hielten Prof. Dr. Dr. h.c. Manfred Broy vom Zentrum Digitalisierung Bayern und Extrembergsteiger Alexander Huber Keynotes auf der REConf 2018.

Eine Rezension der Keynotes finden Sie unter: se-trends.de/keynotes-reconf-2018/

Torsten Bandyszak und Jennifer Brings hielten auf der REConf einen Vortrag zum Thema "Herausforderungen bei der modellbasierten Entwicklung kollaborierender cyber-physischer Systeme für das RE".

Impressum • Kontakt • Anfahrt • Datenschutz