Transfer in die Praxis

Im EU-Projekt RestAssured wurden Sicherheitsmechanismen für den durchgängigen Datenschutz in Cloud-Umgebungen entwickelt. Die Erkenntnisse werden über Standards und neue Produkte ihren Weg in die europäische Digitalwirtschaft finden.

Software Systems Engineering

Die Forschungsschwerpunkte und das Lehrangebot unserer Arbeitsgruppe adressieren zentrale Themen sowie zukünftige Herausforderungen der Software- und Systementwicklung.

Wir bieten finanzielle Unterstützung für Doktoranden und wissenschaftliche AssistentInnen / Post-Docs, die mit einer eigenen Forschungsidee bzw. Problemstellung durchstarten möchten.

mehr erfahren

Aktuelles

KI übernimmt Arbeit von Software-Ingenieuren

Für selbstadaptive Software gibt es heute unzählige Anwendungsmöglichkeiten. Doch die Entwicklung der Systeme stellt Software-Ingenieure vor neue Herausforderungen. Wissenschaftler vom Softwaretechnik-Institut paluno an der Universität Duisburg-Essen (UDE) haben jetzt vielversprechende Ergebnisse mit neuartigen Verfahren der Künstlichen Intelligenz (KI) erzielt, die den Entwicklungsprozess selbstadaptiver Systeme automatisieren.

Sicherheit für persönliche Daten in der Cloud

Nie war die Nachfrage nach Cloud-Diensten so groß wie jetzt. Damit tritt auch das Thema Datenschutz stärker auf den Plan. Wissenschaftler*innen vom Softwaretechnik-Institut paluno der Universität Duisburg-Essen haben im Projekt RestAssured erforscht, wie Cloud-Anbieter die persönlichen Daten ihrer Kunden besser schützen können.

Online Reinforcement Learning für selbst-adaptive Informationssysteme

Unsicherheiten zur Designzeiten erschweren die Entwicklung selbstadaptiver Systeme. Alexander Palm stellt auf der virtuellen CAiSE'20 einen KI-Ansatz vor, der die Entwicklung der Adaptionslogik automatisiert.

Weitere News und Pressemitteilungen