• Vorträge von Doktoranden und Studierenden
  • Vorträge von Doktoranden und Studierenden

Vorträge von Doktoranden und Proposal-/Abschlussvorträge von Studierenden

 

Doktorandenseminar   -   Studierendenvorträge

 

Doktorandenseminar

Das Doktorandenseminar ist eine wöchentliche Veranstaltung, in der die Doktoranden ihre aktuellen Forschungsfragestellungen kurz darstellen und anschließend diskutieren.

ThemaVortragende(r)Datum
Reliability Estimates mit Quantile Regression ForestsAristide Rothweiler10.05.2019
Seminararbeit Sicherheit in der CloudFlorian Kunz26.04.2019
Proactive Process Adaptation using Deep Learning EnsemblesAdrian Neubauer15.02.2019
Erfolgreicher Technologietransfer im Software Engineering – Transferansätze, Erfolgsfaktoren, FallstrickeJennifer Brings15.02.2019
Literaturrecherche zum Thema Co-Monitoring und -Debugging von Modellen und ProgrammcodeKevin Keller18.01.2019
Reinforcement Learning 101Alexander Palm14.12.2018
Towards Handling Uncertainty in Information Exchange between Collaborative Embedded SystemsTorsten Bandyszak07.12.2018
Deadlocks in KomponentenkompositionenVanessa Stricker23.11.2018
Anwendung von künstlichen neuronalen NetzenAdrian Neubauer16.11.2018
Methoden der Kontextanalyse in kollaborativen SystemverbündenAlexander auf der Straße09.11.2018
Komponenten-basierte EntwicklungJennifer Brings02.11.2018
Modeling Data Protection Vulnerabilities of Cloud Systems Using Risk PatternsAlexander Palm31.08.2018
Verteilung logischer Softwarekomponenten auf HardwareressourcenAlexander auf der Straße27.07.2018
Stand und Entwicklung im Predictive Business Process MonitoringPhilipp Bohn20.07.2018
Constraints in component compositions due to partial bindingsVanessa Stricker13.07.2018
Model-based Documentation of Context Uncertainty for Cyber-Physical SystemsTorsten Bandyszak06.07.2018
On the Effectiveness and Efficiency of Different Search Methods for Systematic Literature ReviewsJennifer Brings15.06.2018
On the Use of Orthogonal Context Uncertainty Models in the Engineering of Collaborative Embedded Systems (Probevortrag)Torsten Bandyszak 12.01.2018
Literaturanalyse zu Privacy in Cloud VenuesStefan Schoenen 05.01.2018
An Ontological Context Modeling Framework for Coping with the Dynamic Contexts of Cyber-Physical SystemsJennifer Brings 29.12.2017
Literaturrecherche zum Thema "Adaptive Systems & Learning"Alexander Palm 15.12.2017
SPEDiT: Disziplinenspezifische KontextmodellierungAlexander auf der Straße 24.11.2017
Risk-based proactive process adaptationPhilipp Bohn 10.11.2017
SPEDiT Projekt - Ergebnisse und nächste Schritte Andreas Froese 05.10.2016
Needs in Education – On the Differences between University Education and Industrial Training Marian Daun 05.10.2016
Requirements Engineering for Cyber-Physical System NetworksJennifer Brings 05.10.2016
RestAssured: Secure Data Processing in the CloudZoltán Adam Mann 05.10.2016
Qualitätssicherung von Complex Event Processing AnwendungenChristian Reinartz 05.10.2016
Determining Data Privacy Classes of transferred Data based on MonitoringEric Schmieders 04.10.2016
Talking about specifications: simple semantics as alternatives to semioticsAlexander auf der Straße 04.10.2016
Finding Sparse Hints for Requirements in Big Data: A Stack Overflow Case StudyChristina Bellinghoven 04.10.2016
ELEFANT: Design, Implementation and Experiment Amir Molzam Sharifloo 04.10.2016
Anwendungsbeispiel für die Verifikation von Event-driven Business Processes Christian Reinartz 08.07.2016
Technology Transfer in Software EngineeringMarian Daun 20.05.2016
Checking Deadlocks in Component Composition with Partial Bindings using Variability Modeling Vanessa Stricker13.05.2016
Verifikation von integrierten BPM und CEP Systemen Christian Reinartz 29.04.2016
Technology Transfer in Software EngineeringJennifer Brings 22.04.2016
Collection of Self-Adaptation Capabilities and Techniques Eric Schmieders15.04.2016
iObserve-2: Project-Overview and First Steps Eric Schmieders 11.03.2016
Q&A Forums as Source for Requirements: Mining Software Requirements from StackOverflow Christina Bellinghoven 11.03.2016
Verifikation von integrierten BPM und CEP Systemen Christian Reinartz 11.03.2016
Towards Comprehensive Technology Transfer in Software Engineering: A Problem Statement Jennifer Brings10.03.2016
University Education & Industrial Training: Towards Determining the DifferenceMarian Daun10.03.2016
Partial bindings in component compositionsVanessa Stricker10.03.2016
Big Data for REChristina Bellinghoven11.12.2015
FCORE - A model-based approach for coordinating adaptationsAndreas Bayer27.11.2015
Architectural Runtime Models for Privacy Checks of Cloud ApplicationsEric Schmieders06.11.2015
What can vary in component assemblies?Vanessa Stricker16.10.2015
Variability in Component Compositions - My Problem Statement RevisitedVanessa Stricker 08.08.2015
Multi-App AdaptionFlorian Weßling08.08.2015
Adaption Feedback for Cloud DevOpsAndreas Bayer 08.08.2015
Requirements Engineering ContextFelix Föcker 08.08.2015
Big Data für Requirements EngineeringChristina Bellinghoven 07.08.2015
The Review Model and Its Use for CorrectionMarian Daun 07.08.2015
Using coloured petri-nets and model checking techniques to detect deadlocks in event-driven business processes Christian Reinartz 07.08.2015
Evaluating R-PRIS: Evaluation Goals and Methods Eric Schmieders 07.08.2015
Variabilitätsmodellierung und -formalisierung für die kollaborative Cloud-AdaptionAndreas Bayer, Florian Weßling 04.03.2015
Laufzeitmodell-basierte Datenschutz-Prüfungen von Cloud-ApplikationenEric Schmieders 04.03.2015
Zugriffskontrolle in der Entwicklung variabler Software - Eine Herausforderung? Tobias Kaufmann 03.03.2015
Commonality management in software configuration management – Problem StatementAndré Heuer 03.03.2015
Berücksichtigung von Nachrichtendekomposition bei der Erstellung des Review ModellsMarian Daun 03.03.2015
Einfluss von Hazard Relation Diagrammen auf Review Objektivität – Ergebnisse der empirischen StudiesBastian Tenbergen 03.03.2015
Verifikation von Event-driven Buisness ProcessesChristian Reinartz 02.03.2015
Kontext im Requirements EngineeringFelix Föcker 02.03.2015
Supporting the Validation of Requirements-Based Hazard MitigationsBastian Tenbergen26.02.2015
Access Control vs. Views in the presence of VariabilityTobias Kaufmann14.11.2014
Streamprocessing im Business Process Management & Ereignisverarbeitung und Business Process Management Philipp Schmidt,  Christian Reinartz 10.10.2014
CloudWave Cloud Adaptation Scenario Andreas Bayer, Florian Weßling 10.10.2014
Multi-SLA management in non computational services Nadeem Bari10.10.2014
Einsatz dedizierter Review Modelle zur Unterstützung des Reviews von Behavioral Requirements und Functional DesignMarian Daun 09.10.2014
Experimental Evaluation of Hazard Relation Diagrams Bastian Tenbergen 09.10.2014
Privacy-by-design and Monitoring, Enforcement at Run-time Nazila Gol Mohammadi 09.10.2014
 Laufzeitmodell-basierte Privacy-Prüfungen von Cloud-Applikationen – Gesamtansatz und Evaluations-PlanEric Schmieders 08.10.2014
Extending OVM by Role-Based Access Control for Role-based Continuous Variability Management Tobias Kaufmann 08.10.2014
Variant management and software configuration management in a non-product line setting - Invariants in SCM André Heuer 08.10.2014
Ensuring Adequate Coverage for Self-adaptive Service-based ApplicationsOsama Sammodi29.08.2014
Laufzeitmodell-basierte Privacy-Prüfungen von Cloud-ApplikationenEric Schmieders15.08.2014
Invarianten im Software-KonfigurationsmanagementAndré Heuer01.08.2014
Variation in component assembliesVanessa Stricker25.07.2014
Streamprocessing im Business Process ManagementChristian Reinartz16.07.2014
Zusammenhänge von Prozess- und EreignisverarbeitungPhilipp Schmidt04.07.2014
Hazard Relation Diagrams Bastian Tenbergen27.06.2014
Roles, Information Demands, Viewpoints, Views – It is all Connected! Tobias Kaufmann06.06.2014
Evaluating the Use of Dedicated Review Models: On a Study Design and Preliminary ResultsMarian Daun22.05.2014
Online Testing of Dynamic Compositions Osama Sammodi14.03.2014
Context Re-VisitedNelufar Ulfat-Bunyadi28.02.2014
Literaturanalyse zu Monitoring & Analyze von ProzessausführungenPhilipp Schmidt14.02.2014
Variabilität im Kontext von variabler eingebetteter SoftwareAndré Heuer07.02.2014
Prüfung von Realweltereignissen gegen DomänenwissenChristian Reinartz28.01.2014
Validating the Functional Design of Embedded Systems Against Stakeholder IntentionsMarian Daun24.01.2014
Views to Structure Variability InformationTobias Kaufmann17.12.2013
Variation in component assembliesVanessa Stricker06.12.2013
A Literature Survey on Hazard Mitigation Adequacy Validation TechniquesBastian Tenbergen03.12.2013
Variabilität im KontextAndré Heuer19.11.2013
On the Detection of Emergent Properties for Cyber-Physical SystemsMarian Daun19.11.2013
Dynamic Coverage Assessment for SBAsOsama Sammodi15.11.2013
Konzepte des ereignisbasierten Soll-Ist-VergleichsPhilipp Schmidt 08.11.2013
Analyse und Prüfung von RealweltereignissenChristian Reinartz25.10.2013
Structuring the Variability Perspective of an IEEE 42010-compliant Engineering FrameworkTobias Kaufmann 11.10.2013
The World of AdaptationRichard Pohl 13.09.2013
Systemkontext vs. RE-KontextNelufar Ulfat-Bunyadi 06.09.2013
Compositional Verification of Local Deadlock FreedomVanessa Stricker06.09.2013
Qualitätskriterien nach ISO 25010 et al.Bastian Tenbergen 16.08.2013
Key Performance Indicators im Kontext von Business Activity MonitoringRoxana Klippert 12.06.2013
Planung der Durchführung einer empirischen Studie zum Thema "Rolle von Annahmen im Entwicklungsprozess"Nelufar Ulfat-Bunyadi 04.06.2013
Data Uncertainty im Future InternetChristian Reinartz 21.05.2013
Ereignisverarbeitung für die Überwachung und Analyse von Transportprozessen in LoFIPPhilipp Schmidt 14.05.2013
Viewpoint-specific Variability ModelsTobias Kaufmann 02.05.2013
Exceptions in Software Engineering - Relevante ThemengebieteNadezhda Kursch 23.04.2013
Laufzeit-Monitoring und -Prüfung von Migration-PoliciesEric Schmieders02.04.2013
Qualitätsattribute von Anforderungsspezifikationen zur Unterstützung des SicherheitsnachweisesBastian Tenbergen 26.03.2013
Modellbasierte Echtzeitüberwachung und Complex Event Processing?Felix Föcker 19.03.2013
Benchmark für die automatisierte Analyse von Feature-Modellen basierend auf der strukturellen Komplexität ihrer FormalisierungRichard Pohl 12.03.2013
Variabilität über mehrere Abstraktionsebenen - Teil IIAndré Heuer 05.03.2013
Behaviour conform configuration of variable hierarchical component-based Systems - A problem StatementVanessa Stricker29.02.2013
Options For Organizing Taxonomies x Text ContentClarissa Marquezan 26.02.2013
Measuring productivity in software developmentNicole Ignaciuk 14.02.2013
Szenarien und AusnahmenPhilipp Schmidt 20.11.2012
Anleitung für eine Systematische LiteraturanalyseRoxana Klippert 13.11.2012
FI-Leitstand für die Überwachung und Steuerung operativer Logistik ProzesseChristian Reinartz 06.11.2012
FI-CoDE HandbookOsama Sammodi 30.10.2012
Views on Variability-ModelsTobias Kaufmann 23.10.2012
Analyzing Data from Performance Experiments on Feature ModelsRichard Pohl 09.10.2012
Variable Spezifikationen über mehrere AbstraktionsebenenAndré Heuer 25.09.2012
Verfeinerung von variablen Verhaltensspezifikationen - Ein BeispielVanessa Stricker18.09.2012
Ein Beispiel für Kontextverwendung bei SicherheitsnachweisenBastian Tenbergen 11.09.2012
Structuring the Context of an Exemplary System into the Four Context FacetsNelufar Ulfat-Bunyadi 28.08.2012
Adaptation of real world servicesNazila Gol Mohammadi 14.08.2012
First experiences of productivity measurement in industryNicole Ignaciuk 07.08.2012
Why are we interested in Control Centers at SSE?Nadezhda Kursch 31.07.2012
Sources to Based the Terms for TaxonomiesClarissa Marquezan 24.07.2012
Bridging IoT, Business Workflows and Event ProcessingDominik Bial17.07.2012
Enhancing Service Quality Prediction trough Online TestingOsama Sammodi 19.06.2012
Geschäftsprozesse, Anwendungsfälle und SzenarienRoxana Klippert 12.06.2012
Abnahmekriterien für modellbasierte AnforderungenMark Rzepka05.06.2012
Vom Ist zum Soll in 30 MinutenPhilipp Schmidt 22.05.2012
Model-based Requirements Quality AssessmentBastian Tenbergen 15.05.2012
Productivity Measurement of Software Development in BusinessNicole Ignaciuk 08.05.2012
Vermeidung von Anforderungsverletzungen durch Kombination von lokaler und globaler QoS-PredictionEric Schmieders02.05.2012
Benchmark für die Automatisierte Analyse von Feature-Modellen Basierend auf der Strukturellen Komplexität ihrer FormalisierungRichard Pohl 24.04.2012
The relationship between partial requirements artifacts and functional analysis modelsMarian Daun19.04.2012
Combining Problem Frames and Scenarios to Support Context Analysis during Requirements EngineeringNazila Gol Mohammadi 10.04.2012
Complex Event Processing as Central Piece for FI-CockpitsDominik Bial03.04.2012
Statements about and from the ContextNelufar Ulfat-Bunyadi 27.03.2012
Variantengerechte Produktstrukturierung IIAndré Heuer 13.03.2012
Variantengerechte Produktstrukturierung IVanessa Stricker 08.03.2012
Concepts of Control RoomsNadezhda Kursch 28.02.2012
Atomic Parts in Software EngineeringTobias Kaufmann 22.02.2012

 

Proposal- und Abschlussvorträge

Beim Proposalvortrag stellen Studierende die Ziele ihrer Arbeit vor. Die Ergebnisse präsentieren sie dann beim Abschlussvortrag.

ThemaVortragende(r)Datum
Implementierung des Risiko-Muster Ansatzes zur Erkennung von möglichen Datenschutzverletzungen in Cloud Systemen (Proposalvortrag Bachelorarbeit)Florian Kunz06.07.2018
Klassifikation von Optimierungsproblemen und Optimierungsalgorithmen für Fog-Computing (Proposalvortrag Masterarbeit)Julian Bellendorf06.07.2018
Entwicklung eines Verfahrens zur automatisierten Ableitung von Kollaborationsszenarien aus AADL Spezifikationen (Proposalvortrag Masterarbeit)Noyan Kurt06.07.2018
Analyse von Herausforderungen bei der Entwicklung cyber-physischer Systeme (Abschlussvortrag Seminararbeit)Enes Yavuz18.06.2018
Predictive Process Monitoring für Transportprozesse mit Recurrent Neural Networks (Abschlussvortrag Masterarbeit)Adrian Neubauer23.04.2018
Definition von Teilstrukturen für die Identifikation von Datenschutz-Schwachstellen in Cloud-Architekturen (Abschlussvortrag Masterarbeit)Alexander Palm23.04.2018
Vergleich von Management-Tools für cloud-basierte Anwendungen bezüglich Monitoring und Adaption (Proposalvortrag Bachelorarbeit)Felix Argast25.01.2018
Modellierung von Risiko-Mustern für die Analyse von Datenschutzrisiken in Cloud-Systemen (Proposalvortrag Masterarbeit) Alexander Palm 30.11.2017
Predictive Process Monitoring für Transportprozesse mit Recurrent Neural Networks (Proposalvortrag Masterarbeit) Adrian Neubauer 03.11.2017
Erhebungstechniken für Anforderungen (Abschlussvortrag Seminararbeit) Jana Schmitz 28.09.2017
Anpassung der COSMOD-RE Methode hinsichtlich der expliziten Unterscheidung essenzieller und technologieabhängiger Entwicklungsartefakte (Abschlussvortrag Masterarbeit) Torsten Bandyszak 29.06.2017
Evaluierung eines Algorithmus für die Ressourcenzuteilung in einer Cloud mit realen Nutzungsdaten (Abschlussvortrag Bachelorarbeit) Michael Schröder 29.06.2017
Anwendung des SPES XT Context Modeling Frameworks unter Verwendung der SysML auf ausgewählte Systemlösungen zum automatisierten Parken in Parkhäusern (Abschlussvortrag Bachelorarbeit) Jérôme Hubain 30.05.2017
Vergleich zweier existierender Ansätze zur Kontextmodellierung mit dem SPES Context Modeling Framework (Abschlussvortrag Seminararbeit) Katharina Böse 22.05.2017
Exemplarischer Einsatz von Topic Modeling zur Nachverfolgung von Anforderungen auf Basis von großen Software Engineering Datensätzen - Eine quantitative Evaluation (Abschlussvortrag Bachelorarbeit) Christian Schmidt 04.05.2017
Evaluierung eines Algorithmus für die Ressourcenzuteilung in einer Cloud mit realen Nutzungsdaten (Proposalvortrag Bachelorarbeit) Michael Schröder 30.03.2017
Modellierung von Cloud Skalierung und Migration im CoCoME Use Case mittels FCORE (Abschlussvortrag Bachelorarbeit) Hasan Mohamed Ibou 08.03.2017
Evaluation zweier Cloud-Simulatoren mittels zweier Ressourcenzuteilungsalgorithmen (Abschlussvortrag Bachelorarbeit) Clemens Brackmann 08.03.2017
Analyse von existierenden Ansätzen zum Slicing von zustandsbasierten Verhaltensspezifikationen mit Fokus auf die Slicing-Kriterien Felix Argast 21.02.2017
Beispielhafte Anwendung des SPES XT Context Modeling Frameworks auf das Problemfeld „Automatisiertes Parken“  (Proposalvortrag Bachelorarbeit) Jérôme Hubain 21.01.2017
Implementation of a tool for modelling and validating functional networks (Abschlussvortrag Seminararbeit) Adrian Neubauer 25.11.2016
Modellierung von Cloud Skalierung und Migration im CoCoME Use Case mittels FCORE   (Proposalvortrag Bachelorarbeit) Hasan Mohamed Ibou 26.10.2016
Analyse von Ressourcenzuteilungsalgorithmen in Cloud Simulatoren  (Proposalvortrag Bachelorarbeit) Clemens Brackmann 26.10.2016
Beispielhafte Untersuchung der Performance zweier Model Checker zur Erkennung von Deadlocks in Event-getriebenen Geschäftsprozessen  (Abschlussvortrag Bachelorarbeit)Dustin Hebgen 30.09.2016
Beurteilung großer Software-Engineering Datensätze hinsichtlich deren Eignung zur Identifikation von Anforderungen (Proposalvortrag Bachelorarbeit)Christian Schmidt 30.09.2016
Vergleich ausgewählter Topic Modeling Techniken bezüglich ihres Einsatzes zum Aufdecken von Hinweisen auf Anforderungen in Internetdiskussionen  (Abschlussvortrag Seminararbeit) Richard Griessl 29.09.2016
Adaptation of COSMOD-RE to a Selected Abstraction Layer and Viewpoint Model  (Proposalvortrag Masterarbeit) Torsten Bandyszak28.07.2016
User-dependent Repair Feature for Model-based Engineering: Definition and Realization of a Semi-Automated and User-dependent Repair Feature for ITU- Message Sequence Charts with SCStudio (Abschlussvortrag Masterarbeit)Johanna Buchner29.04.2016
Analyse von existierenden Ansätzen zur Definition von Kompatibilität von Verhaltensspezifikationen in verteilten Architekturen  (Abschlussvortrag Masterprojekt) Piratheeba Shanmugarajah 29.04.2016
Ein Vorgehensmodell für die modellbasierte Testfallableitung bei kollaborativen Systemen (Proposalvortrag Bachelorarbeit) Alexander Palm 29.04.2016
Deadlock-Erkennung in Event-driven Business Processes mit Hilfe von Model Checkern (Proposalvortrag Bachelorarbeit) Dustin Hebgen29.04.2016

Modeling Cooperative Properties of an Adaptive Cruise Control System (Abschlussvortrag Seminararbeit)

Nils Brinker 31.03.2016

Behavioral Requirements and Functional Design of an Adaptive Cruise Control System (Abschlussvortrag Bachelorprojekt)

Nils Brinker 31.03.2016
Untersuchung der Beobachtbarkeit von SaaS-Lö̈sungen zwecks Ableitung eines R-PRIS Laufzeitmodells am Beispiel von Salesforce  (Abschlussvortrag Bachelorarbeit) Sebastian Jockenhöfer 28.01.2016
Erfassung von Rollcontainern der Paketlogisitik - Quantitative Evaluation der Genauigkeit  (Abschlussvortrag Bachelorprojekt)Christian Schmidt07.12.2015
User-dependent Repair Feature for Model-based Engineering. Definition and Realization of a Semi-Automated and User-dependent Repair Feature for ITU-Message Sequence Charts with SCStudio  (Proposalvortrag Masterarbeit)Johanna Buchner26.11.2015
Integrierte Darstellung inkonsistenter Eigenschaften in einem gemeinsamen Diagramm (Abschlussvortrag Masterarbeit)Jennifer Brings22.10.2015
Validierung des emergenten Verhaltens in Systemverbünden aus multiplen Instanzen desselben Typs (Proposalvortrag Masterarbeit)Torsten Bandyszak17.09.2015
Untersuchung der Beobachtbarkeit von SaaS-Lösungen zwecks Ableitung eines R-PRIS Laufzeitmodells am Beispiel von Salesforce (Proposalvortrag Bachelorarbeit)Sebastian Jockenhöfer17.09.2015
Automatisierte schablonenbasierte Änderungen von modellbasierten Entwicklungsartefakten durch QVT Operational Mappings am Beispiel von Aktivitätsdiagrammen (Abschlussvortrag Bachelorarbeit)Kevin Keller23.07.2015
Ensemble-Prognose für Transportprozesse (Abschlussvortrag Masterarbeit)Felix Foecker23.07.2015
Profilerstellung für Hazard Relation Diagrams mit Enterprise Architect (Hauptseminar Bachelor)Kevin Marten09.07.2015
Fixing Inconsistencies in Models - A Comparison of Existing Approaches (Hauptseminar Master)Johanna Buchner08.07.2015
Untersuchung der Monitoring-Möglichkeiten von Azure zur Aktualisierung von Laufzeitmodellen (Hauptseminar Master)Dunja Babazadeh Gharemanlu08.07.2015
Analyse von rollenspezifischen Concerns hinsichtlich ihrer Klassifizierbarkeit in Bezug auf die Subprozesse im Domain und Application Engineering des Software Product Line Engineerings (Abschlussvortrag Masterprojekt)Andreas Karp27.05.2015
Variability Modelling and Formalization for Collaborative Cloud Adaptation (Abschlussvortrag Masterarbeit)Andreas Bayer, Florian Weßling27.05.2015
Implementing Model Transformations to Create Dedicated Review Models (Hauptseminar Master)Jennifer Brings07.05.2015
Prüfung der Übertragbarkeit von existierenden Review-Ansätzen auf den Review von modellbasierten Spezifikationen (Hauptseminar Master)Lena Janßen07.05.2015
Model-Based Documentation of a real-world Automotive Comfort Control System for Behavioral Requirements and Functional Design (Fallstudie)Felix Föcker 12.03.2015
Evaluation einer SAP-HANA-Lösung zur flexiblen Ad-Hoc-Datenaufbereitung für eine ABC-Analyse in der Dispositionsoptimierung (Abschlussvortrag Bachelor) Dominik Fischer 24.02.2015
Automatisierte Änderungen von modellbasierten Entwicklungsartefakten durch Modelltransformationen am Beispiel von Aktivitätsdiagrammen und Änderungsschablonen (Proposalvortrag Bachelor)Kevin Keller 24.02.2015
Integrierte Darstellung inkonsistenter Eigenschaften in ITU Message Sequence Charts. (Proposalvortrag Master)Jennifer Brings 20.01.2015
Analyse von Ansätzen zur Modellierung von Qualitätsanforderungen mit UML/SysML (Abschlussvortrag Seminararbeit) Sebastian Jockenhöfer 18.12.2014
Ensemble-Prognose für Transportprozesse (Proposalvortrag Master)Felix Föcker 18.12.2014
Variabilitätsmodellierung kollaborativer Cloud-Adaption (Proposalvortrag Master)Andreas Bayer, Florian Weßling 18.12.2014
Anforderungsmodellierung für ein Parkassistenzsystem mit ITU-Message Sequence Charts und exemplarische Anwendung von Transformationsregeln für den funktionalen Entwurf. (Bachelorarbeit)Simon Dudziak24.10.2014
Exemplarischer Vergleich unterschiedlicher modellbasierter Dokumentationsformen von funktionalen Wechselwirkungen am Beispiel einer adaptiven Geschwindigkeitsregelung (Bachelorarbeit)Maria Astafjeva 24.10.2014
Entwicklung und Evaluation eines Ad-Hoc-Datenanalyse-Ansatzes für die Dispositionsoptimierung auf Basis von SAP HANA (Proposalvortrag Bachelor)Dominik Fischer 24.10.2014
Evaluation of a QoS-aggregation-based quality prediction technique for service-based applications (Abschlussvortrag Masterarbeit)Benedikt Liegener 14.08.2014
Analyse von existierenden Ansätzen zur Identifikation von Kommunikationsfehlern in Komponentenkompositionen mit Fokus auf den Verlust von Nachrichten (Proposalvortrag Masterarbeit)Piratheeba Shanmugarajah 14.08.2014
Validierung früher Spezifikationsartefakte durch modellbasierte Prototypenentwicklung – Exemplarische Umsetzung anhand eines Kollisionsvermeidungssystems (Masterprojekt)Torsten Bandyszak, Philipp Bohn, Jennifer Brings, Felix Föcker17.07.2014
Kategorisierung von Sprachen und Spracherweiterungen zur Modellierung von Architekturaspekten in der Software Produktlinienentwicklung (Masterprojekt)Christian Gorgels 17.07.2014
Übersicht über Big Data Lösungen zur Datenanalyse und –Visualisierung (Hauptseminar Master)Dominik Fischer 17.07.2014
Toolbasierte Erstellung von UML-Profilen am Beispiel von Enterprise Architect und SPES Funktionsnetzen (Hauptseminar Bachelor)Andrea Salmon 17.07.2014
Monitored Information in Clouds: Review and Analysis (Hauptseminar)Hasan Ibou 09.07.2014
Analyse von rollenspezifischen Concerns hinsichtlich ihrer Klassifizierbarkeit in Bezug auf die Subprozesse im Domain und Application Engineering des Software Product Line Engineerings (Proposalvortrag)Andreas Karp 03.07.2014
Prototypische Implementierung und Evaluation einer Future-Internet-Lösung zur automatisierten Volumenerfassung von Rollcontainern (Abschlussvortrag Bachelorarbeit)Adrian Neubauer12.06.2014
Exemplarischer Vergleich unterschiedlicher modellbasierter Dokumentationsformen von funktionalen Wechselwirkungen am Beispiel einer adaptiven Geschwindigkeitsregelung (Proposalvortrag Bachelorarbeit)Maria Astafjeva12.06.2014
Anforderungsmodellierung für ein Parkassistenzsystem mit ITU-Message Sequence Charts und exemplarische Anwendung von Transformationsregeln für den funktionalen Entwurf (Proposalvortrag Bachelorarbeit)Simon Dudziak28.03.2014
Beispielhafte Erprobung eines Verfahrenszur Konsistenzprüfung zwischen ITU‐Message Sequence Charts und SPES‐Funktionsnetzen (Abschlussvortrag Bachelorarbeit)Jennifer Brings16.01.2014
Analyse existierender Ansätze im Hinblick auf variierende Konzepte in komponentenbasierten Strukturmodellen (Proposalvortrag Masterprojekt)Christian Gorgels 16.01.2014
Prototypische Implementierung und Evaluation einer Future-Internet-Lösung zur automatisierten Volumenerfassung von Rollcontainern (Proposalvortrag)Adrian Neubauer12.12.2013
Evaluation of an extended quality prediction technique for service-based applications (Proposalvortrag)Benedikt Liegener21.10.2013
Anwendung eines Verfahrens zur Konsistenzsicherung zwischen Message Sequence Charts und Funktionsnetzen (Proposalvortrag)Jennifer Brings21.10.2013
Vergleich von COSMOD-RE-Anforderungsmodellen mit Testmodellen der modellbasierten Testansätze (Abschlussvortrag)Sascha Schamberg21.10.2013
Erweiterung der Konsistenzprüfung von hierarchischen DFDs nach Tse und Pong um die Berücksichtigung von Variabilität (Abschlussvortrag)Florian Weßling21.10.2013
Erstellung eines Begriffsnetzes für ISO 26262 ARP-4761 (Proposalvortrag)Carolin Gülpen21.10.2013
Spezifikation eines Traffic Collision Avoidance Systems (TCAS II) unter Verwendung einer modellbasierten RE-Methode (Proposalvortrag)Christian Schnöink, Murat Gülönü und Daniel Wojtysiak30.08.2013
Erstellung eines Begriffsnetzes für ISO-26262 ARP-4761 (Proposalvortrag)Carolin Gülpen06.08.2013
Evaluation of software metrics for productivity measurement at RWE Supply & Trading GmbH (Abschlussvortrag)Nicole Ignaciuk 06.08.2013
Entwicklung einer Taxonomie zur Klassifizierung von Hazards in eingebetteten Systemen (Abschlussvortrag)Alexander Sturm 06.08.2013
Ein Katalog von Qualitätskriterien und Handlungsempfehlungen zur Unterstützung der ad hoc Prüfung textueller Anforderungsspezifikationen (Abschlussvortrag)Philipp Bohn06.08.2013
Visuelle Abstraktion von Variabilitätsmodellen am Beispiel des OVM (Abschlussvortrag)Sebastian Gabrisch26.06.2012
Ein Ansatz zur Ableitung graphischer Zielmodelle aus textuellen Zielbeschreibungen am Beispiel von Zielmodellen (Abschlussvortrag)Christian Geßner24.05.2012
A Framework for the Automated Generation of Text-based Specification Documents from Model-based Domain Requirements (Abschlussvortrag)Richard Pohl 11.05.2012
Implementierung und Evaluation eines Software-Werkzeugs zur automatischen Durchführung von Systemtests durch Endanwender (Abschlussvortrag)Ali Atilgan02.05.2012
Impressum • Anfahrt • Kontakt • Datenschutz