• Stellenangebote
  • Job Opportunities

Die Universität Duisburg-Essen (UDE) ist die jüngste und zugleich eine der größten Universitäten Deutschlands. Im aktuellen Times Higher Education-Hochschulranking belegte die UDE Platz 17 unter den 150 besten Universitäten, deren Gründung weniger als 50 Jahre zurückliegt. Das UDE-Forschungsinstitut paluno (The Ruhr Institute for Software Technology) ist ein Zusammenschluss von sieben Lehrstühlen mit insgesamt mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. paluno fokussiert auf anwendungsnahe Forschung zu Softwareentwicklungsmethoden und Softwaretechnologien für Mobile Systeme, Cloud Services, cyber-physische Systeme, Software-Produktlinien und Adaptive Systeme. Die Forschungsaktivitäten werden in enger Kooperation mit Partnern aus Industrie und Forschung durchgeführt. Wesentliche Anwendungsbereiche sind Logistik, Mobilität, Automotive und Energie.

09.02.2017

Im Rahmen europäischer und nationaler Forschungsprojekte mit starker Industriebeteiligung erforscht und entwickelt die Arbeitsgruppe Software Systems Engineering praxistaugliche und innovative Lösungen für aktuelle Forschungsfragestellungen. Zur Unterstützung unserer Forschungsaktivitäten ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt je eine Stelle (TV-L 13) als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) in den folgenden Bereichen zu besetzen:

 

Mitarbeit in einem unserer EU-Horizont-2020-Projekte im Bereich datenintensive Software-Systeme und Big Data-Technologien: Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier.

Weiterentwicklung erprobter Techniken und Methoden für das modellbasierte Engineering kollaborierender eingebetteter Systeme und Cyber-Physischer Systeme (CPS): Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier

Die zu besetzenden Stellen stehen zunächst für zweieinhalb Jahre mit der Möglichkeit zur Verlängerung zur Verfügung und können in Vollzeit oder in Teilzeit (mind. 50% einer Vollzeitstelle) besetzt werden. Die Stellen bieten die Möglichkeit zur Promotion und damit zur Förderung der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung.

 

25.01.2017

Im Rahmen aktueller europäischer EU-Verbundforschungsprojekte (Horizont 2020) bieten wir Ihnen ein motivierendes, internationales Forschungsumfeld. Als Mitglied eines kompetenten und hoch motivierten Teams arbeiten Sie gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung an Lösungen für spannende Forschungsfragestellungen an der Schnittstelle zwischen Software Engineering, Cloud Computing und Big Data. Die zu besetzende Stelle (TV-L 14) als wissenschaftlicher Assistent (m/w) steht für zweieinhalb Jahre mit Verlängerungsmöglichkeit zur Verfügung. Die Stelle bietet die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifizierung.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der vollen Stellenausschreibung (PDF)

 

Impressum • Kontakt • Anfahrt