Projektarbeit

Bachelorprojekte werden typischerweise in einer Gruppenarbeit zu einem aktuellen, interessanten Forschungsthema durchgeführt. Neben der Aneignung und Vertiefung grundlegender Kenntnisse wissenschaftlichen Arbeitens (Literaturarbeit, Verfassen wissenschaftlicher Texte, etc.) bietet das Bachelorprojekt oftmals einen stärkeren Praxisbezug. Dazu kann beispielsweise die Anwendungen von Methoden, Techniken und Werkzeugen gehören, welche zur Umsetzung der Lösung einer wissenschaftlichen Problemstellung eingesetzt werden können. Auf die Fertigstellung eines Bachelorprojekts kann eine Bachelorarbeit zu einem verwandten Thema folgen.

Ablauf Ihrer Projektarbeit

1. Bewerbung

Sehen Sie sich in Moodle die Themenvorschläge für Bachelor- oder Masterprojektarbeiten an. Bewerben Sie sich direkt bei den Betreuern für ein Thema, das Sie interessiert.

2. Bearbeitung

Nach einer erfolgreichen Bewerbung erhalten Sie in der Bearbeitungsphase eine individuelle Betreuung durch einen wissenschaftlichen Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterin.  In der Proposalphase setzen Sie sich intensiv mit der Problemstellung und dem Stand des Wissens auf Ihrem Forschungsgebiet auseinander.  Das Ergebnis dieser Arbeit und das geplante weitere Vorgehen stellen Sie anschließend Ihren Kommilitonen und unseren Mitarbeitern in einem Kolloquium vor. Sie erhalten dort hilfreiches Feedback, das Sie in die Ausarbeitung Ihrer Arbeit fließen lassen können.

3. Abgabe und Präsentation

Sie schließen die Arbeit mit einer Abschlusspräsentation und der Abgabe der schriftlichen Arbeit ab.

Themen für Projektarbeiten im Bachelor und Master

In Moodle finden Sie Themenvorschläge und die Kontakte zu den jeweiligen Betreuern