• Dr. Andreas Froese
  • Dr. Andreas Froese

Dr. Andreas Froese

Dr. Andreas Froese   Position: Teamleiter weiteres Personal
Adresse: Universität Duisburg-Essen
Gerlingstraße 16
45127 Essen
Germany
Raum: S-GW 006
Telefon: +49 201 183 7043
E-Mail: andreas.froese(at)paluno.uni-due.de
Sprechstunde: Donnerstags, 14-15 Uhr

 

Zur Person

Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik und der Promotion in der Fakultät Wirtschaftswissenschaften begann Andreas Froese 2003 als technischer Leiter in der Arbeitsgruppe Software Systems Engineering. Seit 2004 ist er als geschäftsführender Assistent tätig und Ansprechpartner für sämtliche finanziellen, personellen und organisatorischen Angelegenheiten der Arbeitsgruppe.

Von 2008 bis 2012 war Andreas Froese Administrative and Financial Manager im europäischen Network of Excellence S-Cube tätig. Seit Mai 2011 ist er als Projektleiter für das EU-Projekt FIWARE verantwortlich.

Mitgliedschaften

  • Mitglied im erweiterten Senat an der Universität Duisburg-Essen (seit 2006)
  • Mitglied der Sentatskommission für Forschung, wissenschaftlichen Nachwuchs und Wissenstransfer an der Universität Duisburg-Essen (seit 2004)
  • Mitglied im Fakultätsrat der Fakultät Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen (seit 2004)

Publikationen

2016

  • Karsten Albers, Peter Battram, Alfred Bognar, Veronika Brandstetter, Andreas Froese, Bastian Tenbergen, Andreas Vogelsang, Joachim Wegener: Early Validation of Engineering Artifacts. In: Klaus Pohl, Manfred Broy, Heinrich Daembkes, Harald Hönninger (eds.): Advanced Model-Based Engineering of Embedded Systems, Springer International Publishing, 2016, 75-103. [DOI]
  • Bastian Tenbergen, Andreas Vogelsang, Thorsten Weyer, Andreas Froese, Jan Christoph Wehrstedt, Veronika Brandstetter: Modeling Requirements and Context as a means for Automated Requirements Validation - An Example from the Automation Industry.Requirements Engineering Magazine, Volume 3, Number 2, 2016.

2015

  • Veronika Brandstetter, Andreas Froese, Bastian Tenbergen, Andreas Vogelsang, Jan Christoph Wehrstedt, Thorsten Weyer: Early Validation of Automation Plant Control Software using Simulation Based on Assumption Modeling and Validation Use Cases.Complex Systems Informatics and Modeling Quarterly, Volume 4, 2015, 50-65.
  • Veronika Brandstetter, Andreas Froese, Bastian Tenbergen, Andreas Vogelsang, Jan Christoph Wehrstedt, Thorsten Weyer: Early Validation of Control Software for Automation Plants on the Example of a Seawater Desalination Plant. In: Janis Grabis, Kurt Sandkuhl (eds.): Proceedings of the CAiSE 2015 Forum co-located with 27th International Conference on Advanced Information Systems Engineering (CAiSE 2015), 2015, 189-196.

2004

  • Andreas Froese: Ad-hoc-Integration heterogener Dokumente: Dissertation, Universität Duisburg-Essen, Logos, Berlin, 2004.
Impressum • Kontakt • Anfahrt